SPD Kalkar unterstützt Barbara Hendricks im Wahlkampf

Der offizielle Wahlkampfauftakt der Kreis Klever SPD war typisch für Dr. Barbara Hendricks, der Bundesministerin und Bundestagskandidatin aus Kleve: ruhig und sachlich und mit einem Film, der nachdenklich machte.

Die Kreis Klever SPD und deren Bundestagskandidatin Dr. Barbara Hendricks hatten zum offiziellen Wahlkampfauftakt ins Klever Kinozentrum „Tichelpark Cinemas“ eingeladen. Wer lange Reden, laute Töne, aggressive Attacken gegen politische Mitbewerber und wilde Wahlkampfparolen erwartet hatte, wurde enttäuscht. Das hätte auch nicht zur Kandidatin gepasst. Der Wahlkampfauftakt in ihrem Wahlkreis war typisch für „unsere Barbara“, wie sie liebevoll von den Parteigenossinnen und –genossen genannt wird. Ruhig und sachlich, so wie die Republik sie mittlerweile kennt, begrüßte sie die Gäste. Es folgten einige kurze Einleitungsworte und dann der mehrfach international ausgezeichnete Film „More than honey“ – ein beeindruckender Film über das weltweite Bienensterben, der nachdenklich machte.

Tanja Neumann und der Fraktionsvorsitzende Walter Schwaya haben beim Wahlkampfauftakt der Bundestagskandidatin Dr. Barbara Hendricks die Unterstützung der Kalkarer SPD zugesagt.

Gelegenheit zum Austausch untereinander und zum Gespräch mit der Kandidatin gab es auch für Tanja Neumann und den SPD-Fraktionsvorsitzenden Walter Schwaya aus Kalkar beim anschließenden kleinen Grillfest in die Gartenanlage vom benachbarten „Clivia Pflegezentrum“ (ehemals „Hotel Cleve“). Dr. Barbara Hendricks bedankte sich bei den Gästen mit der eindringlichen Bitte „Gehen Sie zur Wahl!“ und bescheiden fügte sie hinzu: „Und ich würde mich natürlich besonders freuen, wenn Sie mich wählen.“ – Aber auch ohne viele und laute Worte glaubt man dieser Kandidatin, dass sie sich vertrauensvoll, verlässlich und mit viel Erfahrung für das Wohl ihrer Wähler und der Bürger im Kreis Kleve einsetzen wird.

Informationen zur Bundestagswahl und zur Kandidatin gibt es zum Beispiel am Samstag, 3. Sept. 2017, von 10 bis 15 Uhr, vor dem REWE-Markt in Kalkar.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.