Aufruf zur Menschenkette gegen Rechts

Liebe Kalkarer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der AfD Kreisverband Kleve führt am kommenden Freitag eine Wahlkampf-Veranstaltung in den Räumen des Wunderland Kalkar (Hansehalle) durch.

Uns allen ist bekannt, mit welchen fremdenfeindlichen und und rassistischen Aussagen die AfD in Erscheinung tritt, um Stimmung gegen Fremde, Flüchtlinge, andere Kulturen und Religionen zu machen. Für uns Sozialdemokraten agiert die AfD damit außerhalb des demokratischen Konsens und verletzt bewusst und wiederholt den Artikel 1 unseres Grundgesetzes. Damit legt sie die Axt an die Wurzeln unserer demokratischen, toleranten und weltoffenen Gesellschaft.

Aus diesem Grund ruft die SPD Kalkar zur Beteiligung an der vom DGB Region Niederrhein und der KAB im Kreis Kleve iniitiierten Menschenkette vor dem Wunderland Kalkar auf. Die Veranstaltung findet zwischen 15:30 und 18:00 Uhr vor dem Wunderland Kalkar auf dem Radweg der Griether Straße statt.

Wir möchten Sie dazu einladen dem Aufruf zu folgen um gemeinsam Flagge zu Zeigen. Gemeinsam zu zeigen, dass Kalkar eine Stadt, ist in der Rassismus, Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit nicht Willkommen sind. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Aufruf an Ihre Mitglieder weiterleiten und diesen auch als Organisation unterstützen. Jeder der mit uns friedlich demonstrieren möchte ist herzlich eingeladen.

Hier finden Sie den Aufruf zur Kundgebung von DGB und KAB.

Weitere und aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Laufe des Tages

Auf der Internetseite der SPD Kalkar: https://spd-kalkar.de
Auf der Internetseite des DGB Region Niederrhein: http://niederrhein.dgb.de/

Auf der Facebook-Seite der SPD Kalkar: https://www.facebook.com/spd.kalkar
Auf der Facebook-Seite des DGB Region Niederrhein: https://www.facebook.com/DGBNiederrhein/

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.