Neuer Vorstand nimmt die Arbeit auf

Am 27. März, zwei Wochen nach der Jahreshauptversammlung trat der neue Vorstand der SPD Kalkar zu seiner ersten und konstituierenden Sitzung zusammen. Für den Neustart hatten die Genossen einen das Restaurant zum Schwan in Wissel als Tagungsort ausgesucht. Denn auch der Schwan hat vor Kurzem unter dem neuen Besitzer Janko Delic einen Neustart gehabt.

Thematisch ging es in der Sitzung um die neue Aufgabenverteilung und die Ziele für die Arbeit der nächsten zwei Jahre. Der Ortsverein wird zukünftig deutlich mehr Veranstaltungen sowohl für seine Mitglieder als auch zu politischen Themen abhalten. In einer geplanten Klausurtagung sollen die Schwerpunkte der Vorstandsarbeit vertieft und die Weichen für die nächste Kommunalwahl gestellt werden.

Nach Abschluss der Versammlung mit vielen konstruktiven Gesprächen und in gemütlicher Atmosphäre überreichten Dirk Schoemakers als Vorsitzender sowie Kai-Uwe Ekers als Wisseler Ratsmitglied noch Blumen und ein Gästebuch mit den besten Wünschen für stets nette Gäste und erfolgreiche Geschäfte.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.